Was Kundinnen sagen…

Stimme zu den Vorträgen

Monday, February, 23, 2015

Clara AndrésVon Frau E. Sch. aus dem Kt. TG:

Sehr geehrter Herr Jenni

Ich habe an Ihrem Vortrag über Abnehmen beginnt im Kopf teilgenommen. Es war sehr interessant, dieses Thema unter Einbezug des Psychologischen Aspektes zu betrachten.

Continue reading

Bin 19 Jahre und habe Probleme mit dem Essen!

Monday, December, 9, 2013

Clara AndrésVon Nina aus dem Kt. St. Gallen:

Erfahrungsbericht:

Ich bin 19 Jahre alt und hatte eine Essstörung. Wenn ich Probleme hatte oder es mir schlecht ging habe ich angefangen zu essen. Essen war in diesen Momenten mein bester Freund. Doch mein Gewicht stieg und stieg, deshalb musste ich etwas ändern.

Continue reading

6.5 kg abgenommen in nur 5 Monaten! Es geht also doch!

Wednesday, November, 27, 2013

Von Frau EL aus dem Kt. ZH. Nach der Schlemmerei von Weihnachten und Jahreswechsel 2012/13:  6.5 kg abgenommen in nur 5 Monaten! Es geht also doch!

Anfangs Jahr nach der Schlemmerei von Weihnachten und dem Jahreswechsel plagten mich wiederum gehörig die Gewichtsprobleme. Da sah ich das Inserat für den Vortrag in Frauenfeld von der Praxisgemeinschaft für Ernährungspsychologische Beratung und besuchte diesen dann auch.

Continue reading

Morgen starte ich meine neue Diät

Friday, September, 20, 2013

Sarah H.Von Sarah H., Zentralschweiz:

…morgen starte ich meine neue Diät…
ich weiss gar nicht wie oft ich diesen Satz hoffnungsvoll in mein Tagebuch geschrieben habe, nur um einige Tage danach zu erkennen, dass ich es einfach nicht schaffe mich an meine strengen auferlegten Ernährungs- und Bewegungs-Planung zu halten.

Eine Freundin erzählte mir dann von Brigitte Jenni`s ernährungspsychologischer Beratung und so habe ich den Weg nach Fruttwilen gewagt.

Die Beratung hat mir sehr viel gebracht, denn ich habe vieles gelernt und geübt:
- mich selber annehmen und gerne haben
- „Denkmuster“ aufdecken, die bei mir zu „Essdruck“ führen
- unabhängiger von der Meinung anderer zu leben und zu tun, was ich richtig und wichtig finde
- erkennen, was mir in meinem Leben wichtig ist und was meine Lebensfreude „nährt“
- ich habe 25kg abgenommen (in 10 Jahren… also SEHR langsam)

Brigitte Jenni ist für mich wie ein „Wegweiser“ auf meinem Wanderweg. Zu Beginn unserer „Reise“ brauchte ich oft ihre Hilfe und ihr „Richtungsweisung”, denn mir war nicht klar wo ich hin will und wie ich den Weg finde. Mit der Zeit wurde ich immer sicherer und mutiger und wusste immer genauer wo mein Pfad durch geht und auch wo ich hin will. Trotzdem bin ich dankbar, dass ich auch heute noch in herausfordernden Situationen weiss, wo ich mir Unterstützung holen kann.

5kg sind ein Anfang…

Friday, September, 20, 2013

Clara AndrésVon Frau S. B. aus Frauenfeld:

Liebe Frau Jenni

5kg sind ein Anfang und ich bleibe dran!

Ihre respektvolle und zugewandte Art habe ich sehr geschätzt und ich habe dank Ihrer Beratung einiges über mich selbst und mein Essmuster begriffen.

Vielen herzlichen Dank! S.B.

Stimme zu einem Vortrag

Friday, September, 20, 2013

Clara AndrésVon Frau E. S. aus dem Kt. TG:

Sehr geehrter Herr Jenni

Ich habe an Ihrem Vortrag über Abnehmen beginnt im Kopf teilgenommen. Es war sehr interessant, dieses Thema unter Einbezug des Psychologischen Aspektes zu betrachten.

Da ich meine Ausbildung zur Pflegefachfrau HF erst vor einem Jahr abgeschlossen hatte, konnte ich mir sehr viel Wissen aneignen. In der Ausbildung habe ich vieles über Psychologie und Entwicklungspsychologie gelernt, gesunde ausgewogene Ernährung, Kommunikation und Konfliktmanagemant und vieles mehr…

Ich gratuliere Ihnen zu Ihrer kompetenten Arbeit. Ich finde es ausgezeichnet wertvoll, dass Sie Menschen helfen, ihre Vergangenheit genauer anzuschauen und so den Rucksack zu entleeren, den jeder Mensch in seineer Kindheit mit auf den Lebensweg bekommen hat.

Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Freude und Erfolg.

Freundliche Grüsse
E. S.

Nur Mut: 17 kg in nur 10 Monaten abgenommen!

Friday, September, 20, 2013

RSVon Frau Rahel Straub aus Kreuzlingen: Wenn der Kühlschrank zum Magnet wird…

Im November 2009 sah ich in einem Wartezimmer ein Flugblatt mit einem Hot Dog. Da ich kein Fast Food esse sprach mich das Bild nicht an, dafür aber der Titel: „Abnehmen beginnt im Kopf“.

Ich nahm das Flugblatt mit nach Hause und legte es bei Seite. Na ja, ich war zwar übergewichtig, durfte mich aber nicht wirklich bewegen, weil ich verletzt war. Mit dem Sofazwang wurde der Frust immer grösser. Sonst war ich gesund und ich ernährte mich bewusst! …wenn nur dieser Kühlschrank nicht wäre!

Eine Ernährungsberatung war für mich nicht der richtige Weg. Meine Verletzung heilte und ich war bei einem BMI von 30,1 angelangt. Im Januar 2010 konnte ich meine Winterjacken nicht mehr zu machen. Das reichte!

Ich suchte das Flugblatt hervor und machte einen Termin mit Walter Jenni ab. Beim ersten Gespräch fühlte ich mich sehr wohl und angenehm geleitet, deshalb machten wir weitere Termine ab. Er zeigte mir auf, wieso ich diese Gier nach Essen verspüre. Ich war wie in einer Spirale gefangen von essen und frustriert sein, weil ich wieder zugelangt hatte und zunahm. Walter Jenni unterbrach diese Spirale mit Erfolg. Im Juni 2010 fingen die Gespräche an, Wirkung zu zeigen.

In den Sitzungen habe ich mich besser kennen gelernt und erfahren, dass es noch mehr Menschen mit ähnlichen Problemen gibt.  Inzwischen habe ich einen BMI von 23,5 (17 kg in nur 10 Monaten abgenommen!) und nehme im neuen Jahr zusätzlich zu den  Einzelberatungen noch an den Gruppengesprächen teil, damit ich nicht wieder in das alte Muster falle.Im Dezember 2010. R.S.

Seelische Hintergründe – Über 10kg abgenommen

Friday, September, 20, 2013

Clara AndrésVon Clara Andrés aus Homburg Kt. TG:
(Auszug aus der Saldo Zeitschrift vom 9. Okt.2002 von H. Bösch-Billing)

- Weniger essen, sich mehr bewegen – dieses Prinzip kennen alle. Nur: Es funktioniert nicht immer. Ernährungspsychologische Beratung hilft oft weiter.

- …”Ich sah aus wie ein Fass, da habe ich echt gelitten.”

- …”Ich weiss jetzt, dass ich konfliktfaul bin, und anstatt zu sagen, was mir nicht passt, habe ich geschwiegen und später Süsses in mich hineingefressen”.

- …”Ich werde zwar immer Schokolade essen – aber nun habe ich die Menge im Griff”.

- …Der dreifache Ansatz mit bewusster Ernährung, mehr Bewegung und psychologische Beratung ist viel versprechend. Über 10 kg hat Clara Andrés abgenommen…

-…”Kein Modelgewicht bei meiner Grösse, aber realistisch…”

Langsam aber sicher verliere ich mein Gewicht…

Friday, September, 20, 2013

Frau BB aus dem Kt. TG hat geschrieben:

Lieber Herr Jenni

… Die Erkenntnisse die ich auch der Beratung gewonnen haben, waren hilfreich und sind es noch.

…zu sagen ist noch, dass ich langsam aber sicher Gewicht verliere – was mich natürlich freut.

Ihnen möchte ich für alle Anregungen, für Ihre Geduld und Ihren Beratungseinsatz herzlich danken. Ich habe Sie als einfühlsamen und interessierten Beratermann erlebt – eine für mich wichtige Erfahrung!

Bin kein Panzer mehr – 10 kg abgenommen!

Friday, September, 20, 2013

BWFrau BW aus dem Kt. TG: Nach der Beratung hat sich bei mir folgendes verändert:

- Habe mein Verhalten verändert. Bin kein “Panzer” mehr, der andere Menschen überrollt!

- Während der Beratung und nach einer Operation hat sich mein Gewicht um 10 kg bleibend reduziert.

- Statt empfindlich zu reagieren und mich zurück zu ziehen, nütze ich meine erkannte Aggressivität um hinzuschauen und gemeinsam mit andern Lösungen zu suchen.

- Ziehe mich nicht mehr in die Depression zurück sondern es gelingt mir mehr und mehr mein Leben aktiv zu gestalten.

- Bin unabhängiger von andern Menschen geworden was mich frei macht.