Nicht mit Essen kompensieren

Friday, September, 20, 2013

BWVon RL aus dem Kt. TG:

- Aus der Beratung habe ich gelernt, wie ich meine Gefühle beim Namen nennen kann.

- Dadurch habe ich in den letzten Monaten meine Unzufriedenheit NICHT mehr mit Essen kompensiert.

- Auf diesem Weg habe ich auch erlebt, dass ich von meinen Nächsten wieder ernst genommen werde.

- Ich wollte mein Gewicht reduzieren sowie meine Gefühle spüren und ausdrücken zu lernen. Zudem war es für mich wichtig das Richtige selber zu entscheiden ohne mich dauernd fremdbestimmen zu lassen.