29 Personen beim Vortrag

Friday, September, 20, 2013

MitteilungenInsgesamt waren 29 interessierte Personen von ca. 8 bis 80 Jahren anwesend.

Im Tertianum Friedau fand wieder ein Vortrag zum Thema “Abnehmen beginnt in Kopf… und endet im Körper” statt

  • Angesprochen wurden u.a. die unbewussten Faktoren welche unser Esverhalten steuern können
  • Sowie Stressfaktoren und kompensierende negative Gefühle, die Heisshungerattacken auslösen können
  • Zudem wurden Tipps vermittelt die ein Abnehmen begünstigen.

Stimmen zum Vortrag: 

Der Vortrag hat mir gezeigt, wie wichtig die Erziehung für die Kinder ist und wie schlechte erlebte Gefühle das spätere Essverhalten beeinflussen. Essen wird verwendet, um sich etwas Gutes zu tun. Me

Sehr interessant und informativ. Haben Sie mir doch aufzeigen können, wie wichtig die Erlebnisse aus er Kindheit u.a. für mein “Frustessen” verantwortlich ist. Div

Es macht mir Mut zu verstehen, dass wir unseren Erlebnissen aus der Kindheit nicht mehr hilflos ausgeliefert sind. Div

Aus eigenem Erleben kann ich sage, wenn wir unsere Gefühle NICHT wahrnehmen und nicht auf sie eigehen, so kann das bis zum Burnout führen. Uv

Mir ist so richtig klar geworden, dass nicht nur Essen sondern auch andere Methoden dazu dienen – um unsere wahren Bedürfnisse und Gefühle zu verdrängen. Ma